Vereinslogo

Reit- und Fahrverein Isenhagenerland e.V.

Versammlung

Jahreshauptversammlung 2018

In diesem Jahr standen die Wahlen zweier Vorstandsposten an.

Linda Fricke wurde in ihrem Amt als 2. Vorsitzende einstimmig bestätigt, ebenso wie Swantje Klüppel als Pressewartin.

Jugendwartin Sandra Nagel berichtete über das intensive Vierkampftraining, das 2 Kreismeistertitel hervorbrachte: Linda Fricke wurde Kreismeisterin im Dreikampf und als Juniorin erkämpfte sich Lilli Thurau als Gastreiterin den Kreismeistertitel in der Einzelwertung im Vierkampf. Weiterhin wurde über die Turniererfolge 2017 berichtet. Im Jahr 2017 gab es 14 erfolgreiche Springreiter und 11 Dressurreiter, die sich platzieren konnten. Insgesamt wurden in der Dressur 1.225 Ranglistenpunkte erreicht und im Springen 26.344 Ranglistenpunkte, von denen allein unser erfolgreicher Springreiter Carsten Titsch über 25.000 Punkte einheimsen konnte. Für diese herausragende Leistung wurde er im Rahmen der Versammlung geehrt.

Linda Fricke gab einen Rückblick auf das erste Quartal 2018. Das Jahr startete aktiv mit ersten Lehrgängen in Dressur, Sitzschulung, Springen und Handarbeit. Auch ein „Erste-Hilfe-am-Pferd“-Kurs mit Dr. Stefanie Huthmann von der Tierarztpraxis Hohne, ein Theorie- und Praxisabend mit Dr. Vivian Gabor zur Pferdekommunikation und ein Knotentanzkurs gehörten zu den Highlights des neuen Vereinsjahres.

„Allein die Veranstaltungen des 1. Quartals zogen schon über 120 Teilnehmer nach Allersehl!“ freute sich die 2. Vorsitzende.

Anschließend wurde auf die Planungen für das Trainingsjahr 2018 eingegangen.

Bereits gebuchte Termine sind:

Sonntag 8.4. Klassische Dressur und Handarbeit mit Nadine und Hugo Ferreira
Sonntag 15.4. Gelassenheitstraining für Sport- und Freizeitpferde
Samstag und Sonntag 21./22.4. Dressurlehrgang (Aufgabenreiten) mit Daniela Kahle
Montag 30.04. Geländetraining mit Peer Ahnert in Sahrendorf (Warteliste)
Montag 7.5. Dressurtraining mit Leonie Bramall
Samstag 19.05. Geländetraining mit Malte Dohm in Sahrendorf
Donnerstag 14.06. und Donnerstag 20.09. Pferdekommunikation und Freiarbeit mit Dr. Vivian Gabor
06./07. Oktober „Dressur-Kultur“ Dressurlehrgang mit U25-Bundestrainer Sebastian Heinze

Sollte Interesse an einem der oben genannten Angebote bestehen (es sind noch Restplätze vorhanden), wenden Sie sich bitte direkt an Frau Linda Fricke: 0160/98127864.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Versammlung gab es wie immer eine kleine Stärkung und in geselliger Runde wurde noch weiter über das ein oder andere Pferdethema gesprochen.

Versammlung 2018
[Home] [Aktuell] [Termine] [Der Verein] [Mitglieder] [Versammlung] [Reitanlage] [Kontakt] [Legal]